Gutachten & Sachverständigen Tätigkeiten

Als ein kompetenter und branchenführender Partner für die Fachplanung und Systemintegration von Wohn- und Gewerbebauten, ist das Erstellen von Gutachten ein zentraler Aspekt unserer Arbeit.

Auf der sicheren Seite

Als freie Sachverständige können wir Ihre bauliche Situation begutachten und Sie vor wirtschaftlichen Schäden schützen.

Unsere Expertise erstreckt sich über viele Bereiche, darunter die Gebäudeenergieberatung, Heizung, Lüftung, Sanitär (HLS), Elektroplanung und Systemintegration. Diese vielfältigen Kompetenzen ermöglichen es uns, eine ganzheitliche Betrachtung Ihres Projekts zu gewährleisten und detaillierte, präzise Gutachten zu erstellen.

Sachverständige Gutachten: Was wir tun

Als sachkundige Experten für Gebäudeautomation und Elektrotechnik begutachten wir bestehende Installationen und erstellen Gutachten für Klärungen in Bauvorhaben, der Bauabnahme, sowie für die Vorlage vor Gerichten oder Versicherungen. Mit unserer Arbeit unterstützen wir Sie bei der Bewältigung komplexer technischer Fragestellungen und tragen dazu bei, wirtschaftliche Schäden zu vermeiden.

Unsere Gutachten decken unter anderem folgende Bereiche ab:

  • Analyse und Bewertung der Gebäudeenergieeffizienz
  • Begutachtung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen (HLS)
  • Überprüfung der elektrotechnischen Infrastruktur
  • Begutachtung der Systemintegration und Gebäudeautomatisierung
  • Planung und Installation von Brandmeldeanlagen (BMA) und Sprachalarmanlagen (SAA)

ISO 9001 und DIN-Zertifizierungen: Unsere Qualifikationen

Unser Qualitätssicherungssystem ist nach dem ISO 9001 Standard zertifiziert. Dies gewährleistet, dass wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess verfolgen und uns stets an international anerkannten Qualitätsstandards orientieren.

Darüber hinaus sind wir nach DIN 14675, DIN EN 16763 und DIN VDE V 0826-2 für die Planung und Projektierung von Brandmelde- und Sprachalarmanlagen zertifiziert. Diese Zertifizierungen stellen sicher, dass wir die neuesten Sicherheitsstandards und Richtlinien einhalten, um Ihre Gebäude sicher und geschützt zu halten.

Mit GSTK GmbH an Ihrer Seite können Sie sicher sein, dass Ihr Projekt nach dem neuesten Stand der Technik umgesetzt wird. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem nächsten Bauprojekt zu unterstützen und mit unserer Expertise in Gebäudeenergieberatung, HLS, Elektrotechnik und Systemintegration zur Verwirklichung Ihrer Vision beizutragen.

Für weitere Informationen oder bei Fragen zu unseren Dienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Leistungsphasen

besser bekannt als Bauphasen gem. HOAI (Honorar für Architekten und Ingenieure)

Phase 1 = Grundlagenermittlung

Klärung der Aufgabenstellung auf Grundlage der Vorgaben des Auftraggebers

Begleitung zu Ortsbesichtigung

Beratung zum gesamten Leistungsbedarf

Formulierung von Entscheidungshilfen zur Auswahl von Fachplanern

Zusammenfassung, Erläuterung und Dokumentation der Ergebnisse

Phase 2 = Vorplanung

Abstimmung der Leistungen mit den Fachplanern

Erarbeitung der Vorplanung, Untersuchung und Darstellung von Anforderungen

Maßstabsgetreue Zeichnung des Objekts

Bereitstellung der bisherigen Arbeitsergebnisse als Grundlage für die anderen Fachplaner

Vorverhandlung über die Genehmigungsfähigkeit

Kostenschätzung und Vergleich mit den finanziellen Rahmenbedingungen

Erstellung eines Terminplans mit den wesentlichen Vorgängen des Planungs- und Bauablaufs

Phase 3 = Entwurfsplanung

Bereitstellung der Arbeitsergebnisse als Grundlage die beteiligten Fachplaner

Erstellung einer Objektbeschreibung

Verhandlung über die Genehmigungsfähigkeit

Kostenberechnung und Vergleich mit der Kostenschätzung und den finanziellen Rahmenbedingungen

Zusammenfassung, Erläuterung und Dokumentation der Ergebnisse

Aufstellung einer vertieften Kostenschätzung nach Gewerke

Phase 4 = Genehmigungsplanung

Mitwirkung bei der Beschaffung Zustimmung des Bauprojektes bei den Nachbarn

Erstellung von Nachweisen (technischer, konstruktiver und bauphysikalischer Art)

Einreichung von Unterlagen

Ergänzung und Anpassung der Planungsunterlagen, Beschreibungen und Berechnungen

Phase 5 = Ausführungsplanung

Erarbeitung der Ausführungsplanung mit allen notwendigen Angaben

Bereitstellung der Arbeitsergebnisse als Grundlage für die anderen an der Planung fachlich Beteiligten, sowie Koordination und Integration der beteiligten

Überprüfung von erforderlicher Montagepläne der vom Objektplaner geplanten Baukonstruktionen mit der Ausführungsplanung

Phase 6 = Vorbereitung der Vergabe

Aufstellung eines Vergabeterminplans

Aufstellung von Leistungsbeschreibungen

Ermittlung und Zusammenstellung von Mengen

Kostenkontrolle durch Vergleich der vom Planer bepreisten Leistungsverzeichnisse mit der Kostenberechnung

Zusammenstellen der Vergabeunterlagen für alle Leistungsbereiche

Phase 7 = Mitwirkung bei der Vergabe

Koordination der Vergaben

Einholung von Angeboten

Prüfung und Wertung der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels und Prüfung der Angebote zusätzlicher Leistungen

Führung von Bietergesprächen

Dokumentation des Vergabeverfahrens

Zusammenstellen der Vertragsunterlagen für alle Leistungsbereiche

Phase 8 = Objektüberwachung

Koordination der Objektüberwachung

Dokumentation des Bauablauf

Kostenkontrolle & ostenfeststellung

Feststellung von Mängeln

Auflistung der Verjährungsfristen für Mängelansprüche

Überwachung der Beseitigung von festgestellten Mängel

Phase 9 = Objektbetreuung

Bewertung der innerhalb der festgestellten Mängel

Objektbegehung zur Mängelfeststellung

Überwachung der Mängelbeseitigung

Aufstellung von Ausrüstungs- und Inventarverzeichnissen

Erstellung von Wartungs- und Pflegeanweisungen

Erstellung eines Instandhaltungskonzepts

Objektbeobachtung

Abgeschlossene Projekte

Wir begutachten Bauten jeglicher Art und öffentliche Gebäude nach DIN-Richtlinien. Hier sehen Sie einige unserer erfolgreich abgeschlossenen Projekte: 

Sie erreichen uns unter:

+49 441 / 885 385 – 38

Unsere ergänzenden Arbeitsbereiche

Elektroplanung

Als Fachplaner entwerfen wir die notwendigen Stark- und Schwachstromanlagen für Ihre Bauvorhaben. Dazu planen wir die elektrischen Anlagen, Kommunikationsanschlüsse sowie die gesamte Beleuchtung und, wenn gewünscht, Ihre Gebäudeautomatisierung.

Dies erfolgt unter Berücksichtigung der allgemeinen Anforderungen der Netzbetreiber und der gültigen Normen und Standards.

Systemintegration

Egal ob nur Smart Home oder Automatisierung im Großformat. Wir sorgen dafür, dass die Installationen in Ihrem Objekt intelligent und zentral auf Basis der gängigen Bussysteme gesteuert werden können.

Baubegleitung

Die Baubegleitung ist ein Muss bei jedem Bauvorhaben. Als freie Sachverständiger stehen wir Ihnen unabhängig zur Seite und achten darauf, dass alle Installationen ordnungsgemäß vorgenommen bzw. Lösungen für auftretende Probleme transparent entwickelt werden

Häufig gestellte Fragen

Die Gutachtenerstellung ist ein umfassendes Thema. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne über den nachfolgenden Button. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

In welchen Bereichen werden Gutachten erstellt?

Prinzipiell sind es die Bereiche Gebäudeautomation und Elektrotechnik. Abnahmegutachten erstellen wir beispielsweise für Beleuchtungstechnik und Beleuchtungsberechnungen sowie für netzwerktechnische Installationen (IT). Telefonanlagen fallen bedingt in diesen Sektor. Hierbei kommt es auf die genauen Anforderungen an. Wir können  die Verkabelung begutachten, ebenso wie die Korrektheit der gelieferten Geräte. Die spezifischen Unterfunktionen der einzelnen Geräte sind jedoch vom Hersteller zu prüfen, da die Bandbreite an Herstellern, Modellen und Geräten hier schlicht und ergreifend zu umfangreich ist. Sind Sie nicht sicher, ob wir Ihr Anliegen bearbeiten können, kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Welche Arten von Gutachten können angefertigt werden?

Gutachten ist nicht gleich Gutachten. Hier gibt es essentielle Unterschiede. Wir fertigen Abnahmegutachten, Institutionsgutachten und Fertigstellungsgutachten an. Abnahmegutachten bedeuten, wir bewerten, ob die ausgeführte Elektroinstallation ökonomisch sinnvoll ist. Institutionsgutachten sind ein spezieller Bereich, in dem Installationen öffentlich errichteter Gebäude abgenommen werden. Dies geschieht im Rahmen der DIN-Zertifizierung für Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlagen. Fertigstellungsgutachten wiederum betreffen jede Baustelle. In diesem Fall begutachten wir, ob eine Leistung wirklich erbracht wurde. Das bedeutet: wir prüfen das Angebot, die getroffene Vereinbarung, das, was tatsächlich geliefert wurde und ob dies zusammengenommen nun als fertiggestellt gilt oder nicht.

Werden Gutachten für private und öffentliche Gebäude erstellt?

Ja. Im öffentlichen Bereich sind Institutionsgutachten gefragt, ebenso wie die Fertigstellungsgutachten und Abnahmegutachten, die auch für Privatpersonen relevant sind. Wir erstellen jede genannte Form der Gutachten und sind im öffentlichen Bereich offiziell DIN-zertifiziert für Institutionsgutachten im Bereich Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlagen. 

Kann die GSTK als unabhängiger Gutachter auftreten?

Ja, die GSTK kann als unabhängiger Gutachter auftreten, sowohl für öffentliche als auch private Gebäude. Mit unserer langjährigen Erfahrung haben wir uns als zuverlässige und unabhängige Gutachter etabliert, insbesondere im Bereich der Abnahme von Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen gemäß den DIN-Richtlinien. Hierbei erstellen wir sowohl Abnahmegutachten als auch Institutionsgutachten.

Darüber hinaus fertigen wir auch klassische Fertigstellungsgutachten unabhängig an. Ob das Gebäude im Privatbesitz oder in öffentlicher Hand ist, spielt dabei keine Rolle. Unser Fokus liegt auf objektiven Bewertungen, die eine fundierte Grundlage für Entscheidungen bieten. Unsere Experten verfügen über das nötige Fachwissen und die Erfahrung, um unabhängige Gutachten für verschiedene Gebäudetypen anzufertigen.

Kontaktieren Sie uns

Scheideweg 226, 26127 Oldenburg

+49 441/885385-38

mail@gstk.de